STEP 2020

Bei STEP 2020 geht es um eine grundlegende, kontinuierliche Verbesserung. Jede Initiative, wie klein sie auch sein mag, bildet einen Schritt in einer Reihe von Stufen mit häufigen Themen, womit wir alle unsere Aktivitäten umgestalten möchten.


Geschäftsprozess-Effizienz

2020-bp

Überblick
Wir führen ganz unterschiedliche, vielseitige Geschäftsprozesse durch, die an fast jedem Standort anders ablaufen. Alle Geschäftsprozesse sind auf unterschiedliche Weise durch Benutzer und Computersysteme miteinander verknüpft. Die strategischen Ziele bei der Geschäftsprozess-Effizienz bestehen in der Optimierung der Geschäftsprozesse und Senkung der Gewinnschwelle.

Ziele
Unser Ziel besteht in der Implementierung eines globalen Standardbetriebsmodells. Dadurch können wir eine Vereinheitlichung im Hinblick auf Prozesse, Systeme und Mitarbeiter erzielen. Alle unsere Geschäftsprozesse werden so entwickelt, dass sie einfach, effizient, robust und so automatisiert wie möglich ablaufen. Dadurch gewinnt das Management zusätzliche Zeit, um sich auf wertschöpfende Aktivitäten konzentrieren zu können. Durch das Standardbetriebsmodell werden die Kosten für unsere Informationssysteme gesenkt, während gleichzeitig ein einfacherer Support möglich wird.

 

Fertigungseffizienz

2020-me

Überblick
In den letzten Jahren haben wir zu wenig in unsere Fertigungsstätten investiert. Dies hat zu ineffizienten Fertigungsprozessen, langen Lieferzeiten, zusätzlichem Abfall und langen Wartezeiten geführt, da Produkte mehrere Arbeitszentren durchlaufen. Die zahlreichen strategischen Ziele bei der Fertigungseffizienz bestehen z. B. in der Senkung der Gewinnschwelle.

Ziele
Unser Ziel besteht in der Modernisierung unserer Fertigungskapazität, sodass diese dem Niveau unseres führenden Ingenieurs- und Produktions-Know-hows entspricht. Mithilfe von besser ausgerüsteten Einrichtungen können wir die Lieferzeiten verkürzen und somit den Kundenservice optimieren, die Lagerbestände reduzieren und somit die Bilanz verbessern und auf unser Ziel operativer Gewinnmargen im mittleren Zehnprozentbereich bis zum Jahr 2020 hinarbeiten.

 

Kommerzielle Positionierung

2020-cp

Überblick
Bei unseren kommerziellen Geschäftsprozessen konzentrieren wir uns auf die Verbesserung unseres Kundenservice und unseres Serviceangebots.
Wie in den meisten unserer vielen Geschäftsprozesse gibt es hier ein großes Potenzial zur Standardisierung und Vereinfachung. Das strategische Ziel bei der kommerziellen Positionierung besteht primär in der Verbesserung unseres Kundenservice.

Ziele
Wir arbeiten hart an der Verbesserung unseres Kundenservice. Wir wissen, dass ein steiniger Weg vor uns liegt, da wir in der Vergangenheit in diesem Bereich schwach abschnitten. Wir möchten, dass unser Ruf für Service genauso gut ist wie unser Ruf für hochwertige Produkte. Dies möchten wir erreichen, indem wir das Management unserer Verkaufsteams und -ressourcen verbessern und den Kontakt zu Kunden auf dem jeweiligen Markt wiederaufnehmen.

 

Unternehmenseffizienz

2020-ce

Überblick
Unsere betrieblichen Fertigungsprozesse haben sich über viele Jahre aufgebaut und lassen in den meisten Fällen moderne Standards vermissen.Sie sind zu groß oder für unsere Anforderungen  überteuert. Die strategischen Ziele bei der Unternehmenseffizienz bestehen primär in der Stärkungs unserer Bilanz und in der Verbesserung unserer Geschäftsergebnisse.

Ziele
Einfach ausgedrückt: Wir möchten die von uns belegten Räumlichkeiten maximal nutzen. An Standorten, an denen die Räumlichkeiten zu groß sind, verfolgen wir das Ziel, diese zu reduzieren. An Standorten, an denen wir einen zu hohen Preis für die Räumlichkeiten zahlen, werden wir niedrigere Mieten verhandeln oder in kostengünstigere Räumlichkeiten umziehen. An Standorten, an denen wir überschüssige Vermögenswerte oder Anlagen haben, werden wir das Ziel verfolgen, Wert zu realisieren und unnötige Kosten zu vermeiden.

 

Wachstumsaktivitäten

2020-g

Überblick
Für unsere Gruppe besteht eine große geschäftliche Chance in der Diversität der Märkte. Wir können ein stetiges und nachhaltiges Wachstum erzielen und unsere historische Zyklizität überwinden, indem wir uns verstärkt auf unsere Vertriebsaktivitäten konzentrieren. Unser strategisches Ziel bei den Wachstumsprojekten besteht in der Generierung eines die Gewinnmarge steigernden Wachstums.


Ziele
Unsere Märkte wachsen typischerweise dem BIP entsprechend. Da wir in zahlreichen geografischen Regionen, Märkten und Branchen unterrepräsentiert sind, zielen wir im Zeitraum bis 2020 auf ein Jahreswachstum ab, das über dem BIP-Wachstum liegt. Gleichzeitig werden wir eine höhere Produktkapazität nutzen, um die operativen Gewinnmargen zu steigern und für unsere Aktionäre wertbeständig zu bleiben.